Kategorie: Staatskrise

Von einer Staatskrise redet man in Situationen, in denen ein Staat in seiner bisherigen Verfassung auf aktuelle Probleme nicht mehr reagieren kann und dessen Grundlagen und Institutionen immer weniger Unterstützung in der Bevölkerung finden oder ernsthaft zur Debatte stehen. Eine Staatskrise geht häufig Unruhen, Revolten oder Revolutionen voraus. Eine ernsthafte Staatskrise ist eine Existenzbedrohung für das betroffene Gemeinwesen in seiner bisherigen Form. Von einer Staatskrise im abgeschwächten Sinn spricht man, wenn es nicht gelingt, konstitutive Institutionen, wie zum Beispiel eine Regierung oder ein Staatsoberhaupt, zu wählen oder personell zu besetzen.

Videos der Kategorie Staatskrise

29.10.2014

Türken bejubeln Kurdische Peschmerga

Die kurdischen Peschmerga sind auf ihrem Weg nach Kobane, das von der IS belagert wird, in der Türkei herzlich...
29.10.2014

Peschmerga-Kämpfer in der Türkei...

Kurdische Peschmerga-Kämpfer aus dem Nordirak sind in der Nacht zu Mittwoch per Flugzeug in der türkischen Provinz...
28.10.2014

Zwangs-Quarantäne in USA, Visa-Stopp in...

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen wegen Ebola. Australien gibt keine Visa an betroffene afrikanische Länder aus....
28.10.2014

„Es ist ein Missbrauch der...

Die Politik reagiert auf die Ausschreitungen in Köln. Der Innenminister von NRW spricht von einem Missbrauch und...
28.10.2014

„Wir wollen unsere Kinder zurück“

Noch immer sind in Mexiko 43 Studenten verschwunden, die Ende September bei einer Demonstration mit der Polizei...
28.10.2014

Regenschirm-Demonstranten geben nicht auf

Sie wollen Demokratie: Seit genau einem Monat demonstrieren die Menschen in Hongkong, auf den Straßen hat sich eine...
27.10.2014

Kölner Polizei verteidigt Einsatz

Pöbeleien, Krawalle und fast 50 verletzte Polizisten, Journalisten und Sanitäter. Bei der Demonstration von...
27.10.2014

Boko-Haram-Geiseln sprechen über ihre...

Die militanten Islamisten der Boko Haram haben in den vergangenen Jahren Hunderte Frauen und Mädchen entführt....
27.10.2014

Rufen Hooligans zum offenen Rassismus auf?

Am Wochenende ist der Kölner Hauptbahnhof zum Schauplatz von Straßenschlachten geworden. Hooligans haben zu einer...
27.10.2014

4.500 Teilnehmer: Hooligan-Demo eskaliert

Am Sonntag ist es zu Ausschreitungen bei der Demo „Hooligans gegen Salafisten“ gekommen. Die Hooligans bewarfen...
26.10.2014

Tunesien wählt neues Parlament

In Tunesien haben zum zweiten Mal freie Wahlen stattgefunden. Seit dem Sturz von Ben Ali im Jahr 2011 hat das Land...
25.10.2014

Heftige Schusswechsel zwischen Soldaten...

Im Libanon ist es nach Explosionen in der Stadt Tripoli zu heftigen Schusswechseln zwischen Soldaten und Islamisten...
25.10.2014

Mann reist zur Ebola-Behandlung nach Freetown

Am Hafen von Freetown in Sierra Leone überprüfen die Behörden ankommende Reisende auf Ebola. Sie messen ihre...
24.10.2014

Deutsches Konsulat Istanbul erhält...

Im deutschen Konsulat in Istanbul ist ein Brief mit einem verdächtigen gelben Pulver aufgetaucht. Ein Einsatzteam...
24.10.2014

Neue Erkenntnisse zum Ottawa-Attentäter

Die Aufzeichungen mehrerer Überwachungskameras geben neue Erkenntnisse zu dem Attentäter, der in Ottawa einen...
23.10.2014

Weitere Zwischenfälle in Ottawa

Am Tag nach dem Attentat im kanadischen Ottawa liegen die Nerven blank. So versuchte ein Mann die Polizei-Absperrung...
23.10.2014

Schiiten erobern weitere Orte im Jemen

Im Jemen haben schiitische Kämpfer weitere Orte erobert. Bereits seit dem Wochenende kontrollieren sie die Stadt...
23.10.2014

Trauer um erschossenen Soldaten

Für den in Ottawa erschossenen Soldaten legten Trauernde Blumen am Tatort nieder. Der Mann war am Mittwoch von einem...
23.10.2014

Demonstranten in Mexiko stecken Rathaus in...

Fast vier Wochen nach dem Verschwinden von 43 Studenten haben Demonstranten in Mexiko das Rathaus der Stadt Iguala...
23.10.2014

Video zeigt mutmaßlichen Todesschützen...

Ein Amateurfilmer hat den mutmaßlichen Attentäter von Ottawa gefilmt, kurz nachdem der Mann die tödlichen Schüsse...

Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9